Craniosakrale Osteopathie - Das Ausgleichen des Nervensystems

Stress hat viele Fassetten, doch sobald er eine gewisse Schwelle übertritt, beginnt er uns krank zu machen. Unser Nervensystem geht dann in den Überlebensmodus – es fährt je nach Ausmaß des Stresses unser Nervensystem, unsere Selbstheilungskräfte, unser Immunsystem und/oder die Organfunktionen runter und lässt die Muskulatur stark anspannen. So bilden sich Schmerzen, Funktionsstörungen und Krankheiten.

Die Craniosakrale Therapie arbeitet direkt am Nervensystem und reguliert es wieder in den Entspannungsmodus, in welchem der Körper seine gesunde Funktion und seine entspannte Haltung wieder aufnehmen kann.